Rezensionen zu: ShowerBit - festes Duschgel Meeresfrische

ShowerBit - festes Duschgel Meeresfrische
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Datum: 01.02.2020

Autor: Cl N.

Bewertung:


Rezensionen zu: ShowerBit - festes Duschgel Meeresfrische

Das feste Duschgel Meeresbrise mag ich leider gar nicht wegen des Geruchs, mir war nicht bewusst, dass es nach Minze duftet, schade! Aber dafür kann ich keinen Punktabzug geben, da das sehr individuell ist, die Beschreibung sollte aber angepasst werden, denn ich finde keinen, der den Duft mag um das Duschgel weiterzunutzen.
Trotzdem lässt es sich sehr gut wie die anderen ShowerBits auf der Haut verteilen und im Gegensatz zu einigen Konkurrenzprodukten sind z.B. Achseln und Schambereich kurz nach dem Einseifen nicht gereizt. Rosenrot gewinnt auch bei der Optik, die Ornamente auf den Bits sind wirklich schön! Toll wäre noch Honig als Duft! Punktabzug gibt es für die Konsistenz, das feste Duschgel ist wie fast alle Seifen von Rosenrot recht weich und bricht schnell, gerade auf Reisen ist das ein Nachteil.

Erst als ich eine praktische Transportmöglichkeit gefunden habe (Seifentasche von PureSeife), sind für mich feste Shampoos, Spülung und Duschgel alltagstauglich geworden, ganz besonders, wenn man viel reist (die Seifen können in der Tasche trocknen). Ich bewahre übrigens meine Seifen für die Dusche auf dem Badewannenrand auf einer Etagère, die ich mit Luffaschwämmen ausgelegt habe.


'